• Versandkostenfrei ab 30€ in DE

 

 

Tee ist nicht nur als Heißgetränk wunderbar zu genießen, sondern eignet sich auch perfekt zum Backen, Kochen oder zum Zaubern von kühlen Erfrischungsgetränken.

Leckere Rezepte finden Sie in dieser Rubrik. 

Sie haben Ihr eigenes Rezept mit Ahmad Tea kreiert? Dann senden Sie uns Ihre Kreation mit Bild an info@ahmad-tea.de zu. Wir veröffentlichen sie gerne auf dieser Seite.

 

Viel Spaß beim Backen wünscht Ahmad Tea!

 

 

Mango Medley

Zubereitung:

Einen Beutel Ahmad Tea - English Tea Cold Brew in 250 ml kaltem Wasser 5 - 7 Minuten ziehen lassen. Mangosirup oder Magosaft sowie Eiswürfel hinzufügen. Mit frischen Mangostückchen dekorieren.

 


 
 

Zutaten:

  • 1 Teebeutel Ahmad Tea - English Tea Cold Brew Iced Tea
  • 250 ml kaltes Wasser
  • 50 ml Mangosirup oder Mangosaft
  • frische Mangostückchen
  • Eiswürfel

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

        

English Afternoon Tea Cupcakes

Zubereitung:

Geben Sie die Teebeutel mit dem kochenden Wasser in eine Schüssel und lassen Sie diese für ca. 30 Minuten ziehen. Heizen Sie den Ofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vor.

Butter, Zucker, Mehl, Backpulver und Salz gut zusammen verrühren bis die Zutaten sich miteinander vermsicht haben und der Teig eine sandige Konsistenz hat. 

Eier und Milch separat verquirlen. Teebeutel so gut wie möglich ausdrücken und die gesamte Flüssigkeit zu der Eier-Milch-Mischung geben. Die Teebeutel für das Topping beiseite stellen.

Nach und nach die Milch-Mischung zum Teig geben und alles gut miteinander verrühren, sodass eine glatte Masse entsteht. Achten Sie darauf, dass Sie die Masse nicht zu lange rühren.

Anschließend den Teig in die Muffinförmchen geben und 18 - 20 Minuten backen. Zur Kontrolle mit einem Messer in den Teig stechen. Wenn kein Teig am Messer kleben bleibt, sind die Muffins fertig.

Noch während die Muffins im Ofen backen, Teebeutel in eine kleine Schüssel geben und Milch hinzufügen. Lassen Sie die Teebeutel in der Milch für 30 Minuten ziehen und drücken Sie sie anschließend gut aus. 

Sobald die Muffins ausgekühlt sind, kann das Topping vorbereitet werden. Hierfür Puderzucker mit der Butter gut verrühren bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Anschließend die Milch hinzufügen und alles noch einmal gut miteinander vermischen. 

Das Topping kann nun auf die komplett ausgekühlten Muffins gegeben werden. Dafür am besten einen Spritzbeutel verwenden. Die fertigen Cupcakes bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

   

Zutaten:

  • 4 - 5 Teebeutel Ahmad Tea English Afternoon
  • 3 EL kochendes Wasser
  • 80g weiche Butter
  • 280g Zucker
  • 240g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier

Für das Topping:

  • 50 ml Milch
  • 500g Puderzucker
  • 160g weiche Butter 
 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Beeren-Hibiskus-Limonade

Zubereitung:

Teebeutel in heißem Wasser 30 Minuten ziehen lassen anschließend entfernen und den Tee in eine Kanne füllen. Tee vollständig auskühlen lassen.

Zitronensaft zusammen mit den Eiswürfeln in die Kanne geben.

Nach Geschmack noch etwas Honig oder Agavendicksaft zum Süßen verwenden und mit Limettenscheiben anrichten.

 
 
 

Zutaten:

  • 6 Tassen Wasser
  • 6 Teebeutel Ahmad Tea Mixed Berries & Hibiscus
  • 2 EL Zitronensaft
  • Honig oder Agavendicksaft zum Süßen
  • 2 Limetten

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

 
 

Earl Grey Cookies

Zubereitung:

Earl Grey Tee sehr fein mahlen. Butter, Zucker und Orangenschalen mit einem Handrührgerät rühren. Mehl, Salz und den gemahlenen Tee hinzufügen. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten.

Den Teig in zwei Hälften teilen. Jede Teighälfte zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Cookies mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Im vorgeheizten Backofen 13 bis 15 Minuten backen bis die Cookies goldbraun sind.

Cookies auf dem Backblech auskühlen lassen.

 

Zutaten:

  • 2 Tassen Mehl
  • 2 EL fein gemahlener Ahmad Tea Earl Grey (loser Tee oder aus ca. 4 - 8 Teebeuteln)
  • 230g Butter
  • eine Prise Salz
  • 220g Puderzucker
  • Abrieb einer Orangenschale

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

     

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________